950.000 Bürger kündigten ihren Riester-Vertrag

Zwölf Millionen Deutsche ließen sich bisher von einem Riester-Vertrag überzeugen. Doch 2007 wurde eine extrem hohe Zahl von nahezu einer Million Kündigungen registriert. Grünen-Finanzexpertin Christine Scheel vermutet, dass besser geprüft werden müsse, inwieweit der Vertrag für den Einzelnen tatsächlich Sinn mache.
Zudem hält die Politikerin ein stärkeres Engagement der Bundesfinanzaufsicht (BaFin) für den Bürger angebracht. Diese könne den Bürger bei der Kommunikation mit Banken und Versicherungen unterstützen.
Die Anzahl der Beschwerden bei der Bundesfinanzaufsicht liegt mit 290 Stück im ersten Halbjahr 2008 schon über der Beschwerdezahl von 2007. Damals gingen im gesamten Jahr 240 Beschwerden ein. Das bedeutet eine Verdopplung der Beschwerden und ist Ausdruck der Unzufriedenheit der Bürger mit ihren Riester-Verträgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s