„Wetten dass..“ rutscht unter 10 Millionen Zuschaueranteil

Das ZDF stellt sich schweren Gegnern im Samstagabendprogramm. Blieb die Sendung einst gegen das Dschungelcamp immer noch über der 10 Millionen Zuschauermarke, blieb die Quote jetzt darunter.
Tröstlich der Tagesgesamtsieg mit 31 Prozent.
Die erste Live-Sendung von DSDS mit Publikumsantiheld Dieter Bohlen trumpfte wieder mit Topquoten und ließ den ehemaligen Quotendauerbrenner „Wetten dass….“ alt aussehen.
Auch der Mix aus Jennifer Aniston und Hundekuchen (knabberte an diesem); Boris Becker, Lilli Kerssenberg und ein Heiratsversprechen; garniert von einem Sprung von BB durchs brennende Herz brachten die der Zehn-Millionen-Hürde fehlenden 340.000 Zuschauer nicht zurück.
Durch Anwesenheit glänzten Schauspieler und Drehbuchautor Owen Wilson, TV-Komissarin Andrea Sawatzki, Schauspieler fürs Anspruchsvolle Heino Ferch, Hildegard-Knef Besetzung Heike Makatsch, die Bands Oasis und Reamonn und Soul Pop Sängerin Duffy. Schlagersängerin Uschi Blum, die auffallende Ähnlichkeit mit einem deutschen Comedian zeigte wurde auchin einem Film desselben, „Ein Mann ein Fjord“, gesehen.
Trotz bunter Mischung sind 9,66 Millionen nur aufgerundet zweistellig und der Sturz in den einstelligen Bereich ist auch fürs Öffentlich-Rechtliche ein Tiefschlag. Ob den Sendemachern ein Plan zur Verjüngung des einstigen Fernseh-Volkssports „Wetten dass..“ einfällt bleibt abzuwarten. Zu hoffen ist, dass die Sendemacher den Schadenfreude-Faktor flach halten. Gottschalk als Wettverlierer im Senfbad in einer vergangenen Sendung war ein Bild des Jammers und verleitete zu weiteren Verliererassoziationen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s