Neue Favoritenrolle bei den Frauen nach dem Ergebnis der 1. Mottoshow

Die Ersatzfrau der ausgestiegenen Vanessa Civiello, Michelle Bowers, schaffte ihre erste Runde nicht und musste gehen.
In den Kreis der Favoritinnen hat sich die zuvor etwas steif wirkende Münchnerin Patzlsperger hochgesungen. Sie zeigte sich stimmlich absolut sicher und performte trotz der schweren Harfe an ihrer Seite locker und temperamentvoll. Sie setzte in ihren perfekten Votrag auch eigene Akzente in die Melodiebögen.
So haben die dramatische Sarah Kreuz und die von anderen Events bereits mit gewisser Auftrittsroutine versehene Annemarie Eilfeld eine ernste Konkurrentin bekommen. Optisch stach die Schlagervertreterin der Show, Vanessa Neigert, heraus. Sie bewegte sich in einem roten Petticoatkleid mit Schneewittchen-Touch und wurde so zusammen mit dem deutschen Liebesschnulzentext zum einprägsamen Gesamtkunstwerk. Sie kam, trotz ernster Ton-Fehlschüsse im Vortrag, problemlos weiter. Bei den Jungs wurden keine Töne versungen, zusätzlich positiv fiel Dominik Büchele auf, der sich vom Image der James Blunt-Kopie befreien konnte. Marc Jentzen wirkte etwas glatt in Bewegungen und Mimik, das Publikum quittierte das mit einem der Wackelplätze. Daniel Schumacher, stimmlich sicher, wirkte etwas in sich versunken, kam aber ohne viel Zittern weiter, ebenso wie der eckige Publikumsliebling Holger Göpfert.
Stark nachgerückt ist unerwartet Cornelia Patzelsperger, die neben der gesanglichen Präsenz auch insgesamt locker und souverän wirkte. Das bisschen mehr an Lebenserfahrung, dass sie mit ihren 29 Jahren mitbringt, steht ihr sehr gut.

Leider kam der Sturz recht bald, in der 2. Mottoshow: DSDS 2009 – Mottoshow die zweite

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s