Password-Hacking für Anfänger – Selma Hayek`s e-mail account

Nicht nur bei Apples „MobileMe“ wird man bei Login mit einer geheimen Frage zum vergessenen Passwort geführt. Wenn also Selma Hayek in einer vorgegebenen einfachen Frageroutine ihren bekanntestesten Kinofilm „Frida“ als Antwort eingibt, ist ihr Passwort Geschichte. So jüngst geschehen. Der Eindringling kann nun das Passwort ändern und den Account betreten und Selma Hayeks Post im Internet verteilen. Auch das Passwort der US-Politikerin Sarah Palin entschlüsselte sich 2008 dem Hackversuch über die lapidare Geheimfrage. „Wo lernten Sie Ihren Lebenspartner kennen?“ Ein parlamentarischer Insiders war in einer 3/4 Stunde am Ziel seiner Recherche.
tastatur_d1

Ganz einfach machte es den Hackern Paris Hilton. Sie loggte sich mit ihrem allseits bekannten Künstlernamen ein, wählte dazu den Namen ihres Hündchens Tinkerbell und schon war das Passwort geknackt und die Telefonnummern ihrer prominenten Freunde fanden sich 2005 in Internetforen wieder.

Hilton`s Passwortgeber Tinkerbell beim Pressefotoshooting

Hilton`s Passwortgeber Tinkerbell beim Pressefotoshooting

Quellen: spiegelonline,, Screenshots aus Hayeks account zeigt „thenextweb“: Screenshot Selma Hayek und noch ein Hayek Screenshot auf „thenextweb“
Bildquellen: jürgen schubert 2009, Flickr Photostream

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s