Genitaler Angriff – Latexzähne gegen Vergewaltiger

Die Erfinderin des Kondoms, das Vergewaltiger eines Besseren belehren sollen, ist die Südafrikanerin Sonnet Ehlers. In ihrer Heimat liegt die Vergewaltigungsrate mit 55.000 im Vergleich zu allen anderen Ländern am höchsten. Am Montag hat Ehlers in Berlin einen „Schutz“ besonderer Machart vorgestellt.

Das von ihr entwickelte Kondom kann von der Frau vorsorglich getragen werden. Im Falle einer Vergewaltigung stellen sich Häkchen aus Kunststoff auf, die die Penishaut verletzen und dem Angreifer große Schmerzen verursachen. Zudem kann nur ein Chirurg die Entfernung durchführen.

Dies erleichtere auch eine spätere Beweisführung. Einen Testlauf von dem Produkt „Rape-aXe“ gab es nicht, aber es sollte dem Opfer mittels des unverhofften Angriffs die Flucht ermöglichen. Ab Oktober sei das Produkt käuflich zu erwerben.

Quelle: taz.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s