Pilotenfehler bei Flugzeugabsturz in Polen gilt als hoch wahrscheinlich

Bei dem tragischen Flugzeugabsturz, bei dem alle 132 Passagiere ums Leben kamen, verdichten sich nun nach Gesprächen mit dem Flughafen und der Auswertung des Flugschreibers, die Hinweise, dass ein Pilot seine Kompetenz überstrapaziert hatte.

Fernsehaufnahmen eines Waldstückes mit Wrackteilen der Topolev

Fernsehaufnahmen eines Waldstückes mit Wrackteilen der Topolev

Die Fluglotsen wurden auf den vierten Landeanflug aufmerksam, da die Sinkgeschwindigkeit des Flugzeuges (Typ Tupolew) stark erhöht worden war und forderten den Piloten auf, die Maschine wieder auf die Horizontale zu bringen. Der Pilot leistete dieser Anweisung, 1,5 Kilometer vom Flugplatz entfernt, nicht Folge. Daraufhin insistierten die Fluglotsen, dass das Flugzeug auf einen anderen Flughafen ausweichen solle. Doch leider ohne Erfolg. Der Pilot zog den vierten Landeanflug durch, versuchte das Flugzeug in Smolensk bei dichtem Nebel zu landen.

In der Folge streifte das Flugzeug einen Baum, kam ins Straucheln und eine schreckliche Kettenreaktion verursachte dann den Absturz, bei dem es keine Überlebenden gab.

Vermutlich im Dunkeln bleibt, inwieweit der Pilot in der Maschine einem Druck ausgesetzt war, die Landung pünktlich abzuwickeln. Immerhin saß der Oberbefehlshaber der Streitkräfte mit im Flugzeug. In einem Interview mit einem erfahrenen Piloten zu den Umständen des Absturzes, äußerte dieser, dass es vorkomme, dass Auftraggeber eines Fluges, zuweilen einen solchen Druck ausübten, dieses in den meisten Fällen dann „gut gehe“.

Bereits im Vorfeld war nur eine halbe Stunde zuvor, ein Flugzeug (Typ Iljuschin-76) wegen der Wetterlage problemlos auf einen anderen Flughafen umgeleitet worden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s